WOHNFABRIK RUBIGEN

WOHNFABRIK RUBIGEN

Zwei weitere Mehrfamilienhäuser mit 14 Loftmodulen wurden unter dem Namen Wohnfabrik als 1. Etappe in einer Überbauung mit insgesamt 42 Wohneinheiten vermarktet.

Die zentrale Lage, vis à vis vom Bahnhof Rubigen, wo früher das alte Schulhausareal war, bietet heute Lebensraum für individuelle Lebensformen.

Seit Frühling / Sommer 2005 haben die Eigentümer ihr neues Zuhause bezogen und liebevoll eingerichtet.

Ihre Kontaktadresse: Zurbrügg Immobilien AG
Bauherrschaft: BHG „altes Schulhausareal“ Rubigen